30.10.2012

Happy Birthday Cupcakes

Ist es nicht ein unendliches Geschenk? Das Leben und all das Gute mit dem wir gesegnet sind? Ich bin Gott so dankbar, dass ich eine zentrale Rolle im Leben des besten Mannes spielen, ihn lieben und ihn umgeben darf! Es ist ein Vorrecht einen Menschen zu finden, bei dem man sich wohl und geborgen fühlt. 
Mein lieber Gatte ist also ein Jahr älter geworden und hat zur Feier des Tages Cupcakes bekommen. Schoko unten, Zuckerhaube oben - ein perfekter, edler Begleiter, der schneller verspeist ist als eine wuchtige Torte

Also, hier sind sie enlich: die Cupcakes, die ich drei Tage weder riechen, noch sehen, geschweige denn von ihnen hören konnte.=)

Zutaten:

200 g Butter
300 g brauner Zucker
2 Pck. Vanillezucker
6 Eier
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
100 g Kakaopulver
100 g gehackte Mandeln

Heizt den Backofen auf 175°C vor und legt die Muffinform mit Papierförmchen aus. 
Nun könnt ihr nacheinander Butter, Zucker und einzeln die Eier zusammenrühren. Mehl, Backpulver, Kakao werden gesiebt und Portionsweise ebenfalls zum Teig gegeben. Zum Schluß kommen die gehackten Mandeln dazu und die Förmchen werden zu 3/4 mit der Teigmasse gefüllt, bevor sie für ca. 25 min. im Backofen schlummern dürfen.

Nachdem die Törtchen abgekühlt sind, kommt das Häubchen drauf:

250 g weiche Butter
380 g Puderzucker
4 EL Milch
blaue Lebensmittelpaste

Alle Zutaten miteinander mixen, zum Schluß die Farbe dazugeben, etwas kühlstellen und mit der Spritztülle auf die Cupcakes geben, ein paar Zuckerperlen drauf und fertig ist der Happy Birthday Cupcake!=)

Genießt den Abend und die restliche Woche, ihr Lieben!