20.09.2012

Schau immer auf die Vorteile!

Ich bin ein Glückspilz, denn ich darf viele Vorteile einer Mutti genießen, dabei aber auch die Vorzüge einer kinderlosen Frau haben. Letztens zum Beispiel, habe ich mit ganz lieben Mädels und ihren süßen Kidis gebruncht. Und dabei musste ich mir keine Sorgen machen, wann der Mittagsschlaf dran ist und nicht gegen Müdigkeit kämpfen, wegen der vielen schlaflosen Nächte. Dafür habe ich aber nette Gespräche mitten am Tag, und unglaublich liebevolle, süße Kinder genießen dürfen.
Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich es ganz schrecklich gefunden habe, dass ich Gott scheinbar zu wenig bedeutete um mir ein Kind zu schenken. Ich war ganz verzweifelt und konnte Gottes Entscheidung in meinem Leben nicht verstehen. 
Aber doch ist es so, dass er das Beste für mich und meinen Mann kennt. Er weiß ganz genau, wie er uns führt und was gut für uns ist, also, warum sollte ich ewig über meinen unerfüllten Traum weinen?

Das gilt aber nicht nur für Kinder, es gibt sooo viele Wünsche, die man hat und die sich nicht erfüllen. Da ist zum Beispiel ein Partner, oder die Figur, die die einfach nicht in den Griff zu bekommen ist, die Arbeitsstelle, die man sich wünscht, die Anerkennung, die man so gerne hätte... die Liste lässt sich endlos weiterführen. Also: schau dir doch einfach mal die Sonnenseite deiner Situation an! Dann ist alles sehr viel leichter und angenehmer zu bewältigen. Und nun wünsche ich euch einen ganz herrlichen letzten Arbeitstag und ein noch viel besserers Wochenende!
Jetzt kommt mein Beitrag zu unserem Brunch:
Toastmuffins, blitzschnell und super einfach gemacht!

Zutaten:

Toastbrot
Kräuterbutter
Bacon
Eier

Heizt den Backofen auf 200°C vor und fettet Muffinbleche gründlich ein. Die Speck-, oder Schinkenstreifen werden in einer Pfanne angebraten und bereitgestellt.
Nun werden die Toastbrote mit der Kräuterbutter bestrichen, in die Muffinformen gedrückt, der Bacon hineingedrückt und zum Schluß das Ei hineingeschlagen. Der Toastmuffin bleibt nun für ca. 20 min. im Ofen, bis das Ei vollständig gestockt ist.
Bevor ihr diese Köstlichkeit verspeist, kommt noch etwas Salz und Pfeffer drauf und genießen.   

Kennt ihr das? Tausend kleine Autos werden angeschleppt und Garagen, Parkplätze und Straßen einfach ÜBERALL gebaut! =)